- - - - - -

Aktuell sind 553 Gäste und keine Mitglieder online

Kappensitzungen 2004

Funken und Elferrat bei der BegrüßungSuper Stimmung, Spaß und gute Laune herrschte an beiden Sitzungen  der Breckemamäncha in der Session 2004. An beiden Sitzungen war die Narrhalla bis auf den letzten Platz besetzt, dafür und für die tolle Unterstützung durch Euch Ihr Narren aus Nah und Fern, möchten sich die Breckemamäncha herzlich bedanken. Ca. 50 Aktive gestalteten wiedereinmal ein Programm der Superlative. So begeisterten die Funken, gleich nachdem Sitzungspräsident Jörg Bender die Narren begrüßt hatte, mit einem erstklassigen Gardetanz die Menge in der Narrhalla beim Stolda. A K N das neue Deudesfelder Dreigestirn ließen im Anschluss "Ihr" Jahr 2003 nochmals Revue passieren. Der Vortrag war gespickt mit kleinen Musikeinspielungen, die sofort für Stimmung unter den Narren sorgte. Unsere 1. Vorsitzende Petra Schmitz übersetzte als "Hip Hoppa" die Szeneausdrücke der jüngeren Generation in verständliche Worte und Gesten. Sebastian Hein sorgte dann alias "Ausbilder Schmitt" dafür das die Narren im Saal nochmals Haltung annahmen. Aus der Reihe Sketche bei den Breckemamäncha zeigten Heinz Elsen, Fred Bender, Fred Pauly dann den Narren was sich so vor und im Schönheitssalon "Biggis" abgespielt hat oder abspielen kann. Pater Schröder war mit Gitarre gekommen und hatte so einige Verse für die Narren im Saal gedichtet, auch berichtete er über sich selbst und die späte Einsicht als Raucher. Kurz vor der Pause sorgten dann die Deisselder Hexen, beim 5 jährigen Bühnenjubiläum,  mit einem hervorragenden Gesangsvortrag noch einmal für Stimmung unter den gutgelaunten Gästen. Nach der kurzen Pause erreichte der "Spirit of Breckem" die Narren im Saal, denn eine bunte Indianergruppe sorgte mit ihrem fetzigen Tanz sofort wieder für Hochstimmung. Nun trug Manfred Becker mit "Spass aus der Gas" einen erstklassigen Büttenvortrag vor, indem er von Personen und Geschehnissen aus dem Breckemaland einiges zu berichten wusste. Auch durfte "Heinz Becker" alias Thomas Bender nicht fehlen, der in seiner unvergleichlichen Art die Narren zu begeistern wusste. Patrick Berens überzeugte im Anschluss das närrische Auditorium mit seinem Solovortrag, das auch er als Funkemariechen mit der Garde auftreten könnte.

Pater Schröder auf den Brettern die die Welt bedeuten!Nun war es Zeit um mit "Les Miserable" die Herzen der Frauen im Saal höher schlagen zu lassen, denn nun legte das Männerballet als sexy Hausdamen gestylt,  seinen grazilen Tanz auf die Bretter die die Welt bedeuten. Christian und Dennis von unseren "Freunden aus Gau Algesheim" stellten den Narren einmal vor, was man als waschechter "Rhoihesse" vom Vortrag des Breckemamänchen versteht. Und dann war die Stunde gekommen, und der Saal wurde abgedunkelt als unsere Symbolfigur, unser Breckemamänchen Horst Bender, mit Laterne und rot blinkender Nase in die Narrhalla einzog. In nicht zu kopierender Art und Weise wusste er wieder über die Taten und Geschehnisse im Breckemaland zu berichten. Von den Narren im Saal wurde er dann mit stehenden Ovationen gefeiert. Vor dem großen Finale zeigten die 7 Funken, unser "Traum in Blau-Weiß", nochmals ihr können. Als Gäste konnte der Sitzungspräsident wie in jedem Jahr unseren Ortsbürgermeister Bill, eine Abordnung der Dauner Narrenzunft, sowie der Pleina Bian in der Breckema Narrhalla begrüßen.  Vom "Nacht Express" aus Densborn wurden wir an der 1. Sitzung musikalisch unterstüzt. Unsere Freunde aus Gau Algesheim zwängten sich an der zweiten Sitzung wie in den vielen Jahren vorher, auch in diesem Jahr, mit 8 Personen in den  nicht gerade groß Ausgefallenen Orchestergraben der Narrhalla beim Stolda. Bis in die frühen Morgenstunden wurde an beiden Abenden getreu dem Motto "Freunde trifft man, und Freunde treffen sich in Deudesfeld" gefeiert.

Weitere Eindrücke und Impressionen zeigen die Bilder der Bildergalerie zu den Sitzungen der Session 2004.

Fotobaum

nächste Termine

  • Kartenvorverkauf für unsere Sitzungen 2020
    19.01.2020 11:00 - 12:00
  • Saalaufbau beim Stolda
    22.01.2020 18:00 - 21:00
  • 1. Kappensitzung der Breckemamäncha
    25.01.2020 - 26.01.2020
  • Bunter Abend der Pleina Bian
    01.02.2020 20:00 - 23:30
  • Kindersitzung der Breckemamäncha 2020
    02.02.2020 - 03.02.2020